BOWLS SIND DIE NEUEN TIEFEN TELLER

Die Idee, Mahlzeiten in einer Schüssel anzurichten, stammt aus einem Tex-Mex-Restaurant in den USA. Das war die Geburtsstunde des "Burrito-Bowls". Inzwischen breitet sich dieser Trend in Deutschland immer weiter aus. 2015 wurde in Berlin das vegane Restaurant "The Bowl" eröffnet und seit 2016 werden Kochbücher zu diesem Thema veröffentlicht. Das Prinzip ist bei allen Bowls gleich, egal ob Poké, Buddha oder Noodle-Bowl. Die Zutaten werden eng geschichtet und drapiert. Zuunterst finden sich sättigende Komponenten, darüber kommen Fisch, Gemüse oder Obst. Abgeschlossen wird mit einer Sauce oder einem Topping. Hier sind kuschelige Behältnisse gefragt, die das Food sanft umschmiegen.

"Die EATERY Bowls sind echte Allrounder. Ganz egal, ob Suppe, ein schöner Salat, Eintopf oder Dessert, die Schalen sind wirklich vielseitig einsetzbar." Monika Schuster (Küchenmeisterin/Foodstylistin)

JEDE FARBE EINE NEUE WELT

 

Mit Farben können immer wieder neue Akzente auf dem Tisch gesetzt werden. Oft genügt ein einzelnes IT-Piece in einer Trendfarbe mit dem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Genauso wie Fashion, Beauty und Interior hat auch TAFELSTERN immer ein Auge auf die Farbtöne des Jahres.  
 

IMMER EINE GUTE FIGUR

 

Ob Smoothie Bowl, Porridge oder Müsli – die EATERY Bowls lassen sogar das Herz von Frühstücksmuffeln höher schlagen. Denn mit wenigen Zutaten lässt sich eine wunderbar sättigende Frühstücks- Bowl zaubern, die dabei gleich doppelt überzeugt: optisch und mit inneren Werten, denn sie sind vollgepackt mit Powernährstoffen!

Unsere EATERY Bowls gibt es übrigens in drei Größen: vom kleinen bis zum großen Hunger.