EXTREM EN VOGUE

 

Der Trend zu guter Küche in entspannter Atmosphäre. Auch bekannt unter dem Namen “Bistronomie” . Die traditionelle französische Gourmetküche versöhnt sich mit lässiger Bistrokultur. Hinter dem informellen Auftritt steckt ein durchgeplantes Konzept, bei dem Qualität, Service und Ambiente top sein müssen.

Delikates wird mit kreativer Nonchalance serviert. Optisches Neuland:  Auf dem Tisch tummeln sich elegante Porzellanartikel aus der Kollektion ESSENTIALS neben originellen Holz- und Glasartikeln von PLAYGROUND. 

RELAXED COFFEE

 

Übrigens gibt es auch ein Pendant zum CASUAL DINING bei den Heißgetränken. Kaffee in einer relaxten Atmosphäre kann ganz schnell die Akkus für den stressigen Alltag wieder aufladen. Auch hier steht zwangloser Genuss ohne Schlips und Kragen im Vordergrund. Wenn das Ambiente dann noch an Omas Wohlfühlküche erinnert, ist der Genuss perfekt.

Breaking down taboos

Wie in der Mode findet auch in der Gastronomie ein lässiger, informeller Stil viele Anhänger. Mit locker drapierten Portionen wirken die Inszenierungen wie improvisiert. Spannende Kontraste entstehen durch Materialkombinationen, die früher ein “No-Go” waren: zum Beispiel weißes Porzellan mit Steinzeug.